Grundschule Lutter am Bbge.

Ein aufgeregtes Knistern war am Samstag in unserer Schule zu spüren! Nun sollte es also wirklich losgehen an unserer Schule mit der jahrgangsgemischten Eingangsstufe und bald würden die neuen "Abenteurer" zu uns kommen!

Nach einem feierlichen Gottesdienst in der St.-Georg Kirche, geleitet durch Pfarrerin Johanna Bernstengel und Diakonin Heidi Hein mit musikalischer Begleitung von Verena Brandt und Alexander Rath (beides Lehrer unserer Schule) ging es in der Aula mit der offiziellen Schulaufnahme weiter. Die Entdecker der Eingangsstufenklassen begrüßten ihre neuen Mitschüler mit einem Lied. Anschließend erfolgte die Begrüßung durch Katharina Kurzawa (Rektorin). Diese gab den Abenteurern und ihren Lehrkräften Julia Wagner-Koerding (Hundeklasse), Alexander Rath (Bärenklasse) und Jens Herbeck (känguruklasse) einige fröhliche aber auch ein paar nachdenkliche Worte mit in die erste Unterrichtsstunde.

Ganz besonders begrüßen durften wir am heutigen Tag auch unseren neuen Kollegen Herrn Christian Marhenke, der das Fach Sport an unserer Schule in Zukunft besonders stärken wird.

Währenddessen konnten sich Eltern und Gäste ein wenig stärken, da die Eltern der Entdecker ein tolles Buffet vorbereitet hatten. Auch kalte Getränke und Kaffee wurde angeboten und mit dem Erlös die Tätige Schulgemeinde bedacht.

Allen Helfern in der Vorbereitung und in der Durchführung sei herzlich gedankt! Ebenso allen Lehrkräften, die wie bei uns üblich vollständig erschienen waren und auch Petra Cassebaum als Vertreterin der Tätigen Schulgemeinde und "Fotografin".