Grundschule Lutter am Bbge.

Wenn ein Kind während des Schulvormittags erkrankt oder einen Unfall hat ist es zwingend notwendig, dass wir Sie sicher erreichen können. Dafür ist im Schultagebuch eine Seite mit der Möglichkeit, Notfallnummern einzutragen. Außerdem haben wir auch auf Elternabenden usw nach solchen Nummern gefragt.

Immer wieder passiert es jedoch, dass Nummern nicht mehr aktuell sind bzw nicht erreichbar. Aus Gründen der Fürsorgepflicht gegenüber Ihren Kindern darf das nicht passieren.

Kontrollieren und aktualisieren Sie bitte regelmäßig die Notfallkontakte Ihres Kindes! Es ist aus rechtlicihen Gründen nicht möglich nur nach Ansage "Ruf doch meine Oma an.! oder ähnlich ein Kind abholen zu lassen. Sie müssen uns dazu durch die Angabe von Notfallnummern autorisieren! Im Notfall, wenn wir niemanden erreichen können, muss der Rettungsdienst hinzugezogen werden.

Und noch eine Bitte: In der letzten Zeit hören wir immer häufiger "Naja, er oder sie hat sich heute morgen schon übergeben oder schlecht gefühlt, sollte aber mal probieren, ob es geht!". Kranke Kinder gehören bitte nicht in die Schule! Sie können hier sowieso nicht konzentriert arbeiten wenn es ihnen schlecht geht und stecken womöglich andere Kinder und Lehrer an.