Grundschule Lutter am Bbge.

Aktuell

Gestern und heute hatten wir besonderen Besuch in der Schule. Zwei Austauschschüler aus Mexiko bzw den Vereinigten Staaten waren bei uns und haben unseren Schülern viele Fragen beantwortet und von ihrer Heimat erzählt. Außerdem haben sie mit uns gelesen und den übrigen Unterricht begleitet. Lizet kommt aus Kalifornien und Arturo aus Méxiko. Die beiden Zehntklässler sind ein Jahr zu Gast bei Familien im Landkreis Goslar und haben nun die Möglichkeit genutzt, eine deutsche Grundschule kennen zu lernen.

Vielleicht haben die beiden ja auch noch einmal Lust zu uns zu kommen?! Wir freuen uns jedenfalls sehr!

 

Weihnachtsmarkt und Auftakt zum "Lebendigen Adventskalender" in Lutter! Es war wunderbar! 8 Klassen und 16 externe Aussteller, leckere Versorgung durch Feuerwehr Lutter und DRK Lutter, was könnte man sich mehr wünschen?! Herzlichen Dank an alle Helfer während der Vorbereitung und auch bei der Durchführung und beim Kuchen backen! Es hat einen Riesen Spaß gemacht und war für unsere kleine Schule ein toller Erfolg!

 

WM2016BildCollage

Vorstand

Das sind wir, der neue Vorstand................Petra Cassebaum(Vorsitzende), Sven Becker(stellv. Vorsitzender), , Ann-Kathrin Becker(Protokollant), Vanessa Lauenstein(Kassenwart). Wir freuen uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit. Denn:
............. WIR KÖNNEN WAS BEWEGEN...........

 

 

Einladung JHV 2016

AusstellerPlakat

Anbei ein paar Info’ s zum Ablauf Weihnachtsmarkt.

Der Aufbau der Stände kann am Donnerstag, 01.12.16 ab 14.00 Uhr erfolgen. Der Weihnachtsmarkt ist geöffnet von 15.00 Uhr – 19.00 Uhr. Ab 18.00 Uhr findet der Lebendige Adventskalender auf dem Schulhof statt.

Die Aussteller bringen Ihre Tische selbst mit und dekorieren Ihren Stand weihnachtlich. Strom wird von der Schule gestellt. Bitte denken Sie an Kabeltrommel, Verlängerung o.Ä. Jeder ist für seinen Stand selbst verantwortlich und haftet auch selbst. 

Es wird eine Standgebühr von 10,00 € pro Stand erhoben und am Tag des Weihnachtsmarktes kassiert. Sie bekommen eine Quittung.

Ein genauer Standplan liegt am Tag des Weihnachtsmarktes aus.

Standwünsche, die im Vorfeld abgegeben wurden, versuchen wir zu berücksichtigen.

Wir freuen uns auf einen schönen und erfolgreichen Nachmittag.