Grundschule Lutter am Bbge.

Aktuell

Am 08.04.11 haben sich die Schüler der Klasse 3a mit Fr. Kurzawa, Hr. Herbeck, Eltern und Geschwistern auf gemacht ins Mittelalter.

Im Zwinger Goslar begrüßten uns die Eigentümer und führten uns in den Turm hinauf. Nach einem Vortrag über die Lebensart im Mittelalter wurden Foltermethoden, Kettenhemden und viele Dinge mehr erklärt - teilweise sogar zum Ausprobieren..... ein Besuch lohnt sich.

Die Kinder sangen ein Lied und eröffneten das von den Eltern mitgebrachte mittelalterliche Buffet.

D i a s h o w

Mehr als 40 Kinder haben wieder einmal am dem Kombiprogramm "Ernährung und Bewegung" teilgenommen. Ein riesengroßes Dankeschön geht an die Organisatoren Sandra Ratkovic und Evi Münnich-Probst so wie an die ehrenamtlichen Helfer vom Sportverein und aus dem Kollegium der KKS. Ohne Ihre und eure Hilfe könnten wir unseren Schülerinnen und Schülern ein solches Event am Wochenende nicht anbieten.

 

D i a s h o w

Letzte Woche hatten wir von Dienstag bis Freitag Projekttage. Es gab für alle Schülerinnen und Schüler tolle Angebote. Die Klassen 1 und 2 waren in vier Gruppen eingeteilt und konnten an jedem Tag ein anderes Projekt ausprobieren. So gab es für sie Basteln mit Pompons, Zirkus, Kochen und Musik.

Für die Klassen 3 und 4 waren die Tage anders organisiert. In der Woche vor Beginn der Projekttage haben die Kinder einen Erst- und einen Zweitwunsch angegeben. Wir konnten nach Auswertung allen Kindern ihren Erstwunsch erfüllen und so gab es hier die Projekte: Filzen und Basteln im Frühling, Graphisches Gestalten, TRIMAS Triathlon macht Schule und Fahrzeuge aus Holz.

Ich glaube, rückblickend können wir sagen, dass es allen Kindern viel Freude bereitet hat und eine gelungene Abwechslung zum Alltagsunterricht darstellte. Die Kinder und wir hatten jedenfalls viel Freude und freuen uns schon auf die nächsten Porjekttage :-)

D i a s h o w

Hier auf die Schnelle ein paar Eindrücke von unserem tollen Liederfest - Danke schon noch einmal an alle Eltern und Helfer, die uns und vor allem den Kindern den Tag sicherlich unvergesslich gemacht haben!

Diashow

 

Superleistung! Sinje aus der 3a liest, wie alle Kinder der Klasse, seit einer guten Woche im Internetportal Antolin. Da waren Herr Herbeck und Frau Kurzawa doch sehr überrascht, als sie nach so kurzer Zeit plötzlich mit 352 Punkten auf der Punkteliste mit Abstand an erster Stelle zu finden war! Klasse Sinje! Hoffentlich macht deine tolle Leistung den anderen Kindern Mut, ebenfalls viel und gut zu lesen - vielleicht haben wir bald den oder die nächste/n Kandidat/in mit so vielen Punkten zu verzeichnen!

Uns jedenfalls hat diese Leistung so imponiert, dass wir spontan beschlossen haben, Sinje mit einem Buch und einer Urkunde dafür auszuzeichnen! Das hast du toll gemacht!